Login

Nächste Termine

22 Eiche-Mitglieder und -Freunde, ausgerüstet mit Hessentickets der Bundesbahn, machten sich am 26.Oktober dieses Jahres bei schönstem Wetter auf den Weg nach Wetzlar. Dank einer ausgeklügelten Vorbereitung der Eheleute Bischoff, klappte jede zeitliche Planung. Und das war gar nicht so einfach. So fuhren an diesem Samstagvormittag bis 10 Uhr keine S-Bahnen von Offenbach nach Frankfurt Hauptbahnhof. Aber dank des immer noch vorhandenen Hauptbahnhofs in Offenbach ging es mit einer Regionalbahn bis Frankfurt-Süd und dann zweimal mit der U-Bahn bis zum Hauptbahnhof Frankfurt.
Wegen einer EDV-Umstellung standen im Frankfurter Hauptbahnhof zu dieser Zeit lediglich zwei Züge zur Verfügung - und einer war zum Glück unser Zug nach Wetzlar, der auch noch pünktlich abfuhr.In Wetzlar stand zunächst eine Altstadtführung auf dem Programm, dann ging es per Stadtbus weiter zur Firma Leica. Dort aber erst in deren Cafe Leitz, wo ganz leckerer Kuchen serviert wurde.
Die sich anschließende Führung brachte in 90 Minuten sehr viele Informationen zur Geschichte der Firma Leica, zu deren Produkten und sorgte auch für einen Einblick in die staubfreie Produktion.
Nach der Rückfahrt mit der inzwischen wieder nach normalem Fahrplan fahrenden Bahn klang der wunderschöne Tag im Ristorante Fantasia in Offenbach aus.                            
 
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com