Login

Nächste Termine

07 Mär 2020
Hallerturnier
13 Mär 2020
Kegeln
Spannende Spiele und viel Spaß: Das alljährliche Hallenturnier der Eiche-Tennisabteilung fand diesmal bei der DJK Bieber statt. Elf Teilnehmer waren mit Feuereifer bei der Sache. Die Doppel in wechselnder Besetzung ausgelost, ging es jeweils 35 Minuten rund. Dabei wetteiferten Hobby- und Medenspieler, was die Spannung noch einmal erhöhte. Bei der anschließenden Siegerehrung in der Gaststätte „Siebeneichen“ erhielten alle Teilnehmer ein kleines Präsent. Auch für 1917 ist das Hallenturnier schon fest im Eiche-Kalender eingeplant.

 

Das gilt auch für Mitglieder der Tennisabteilung der DJK „Eiche“, die schon früh im Jahr die Tennisplätze auf der „Eiche“-eigenen Anlage „Am Grix“ sozusagen aus dem Winterschlaf holten. Drei Kunstrasenplätze waren zu reinigen und mit immerhin zwei Tonnen Quarzsand zu bestreuen. Offizielle Saisoneröffnung ist am 29. April mit einer zünftigen Party, bei der auch der Sport nicht zu kurz kommt. Mit den „Herren 65“ der DJK Sparta haben die „Eiche“-Tennisler ein Freundschaftsspiel vereinbart. Ernst wird es dann ab dem 1. Mai für die „Herren 40“, die in der Bezirksoberliga antreten. Während die „Herren 65“ eine Spielgemeinschaft mit der DJK Bieber pflegen. Trainiert wird dienstags und donnerstags ab 17 Uhr. Hier sind auch Gäste herzlich willkommen.

 

Fünf wunderschöne Tage weilte eine achtköpfige Gruppe der Tennisabteilung der DJK Eiche in Italien. Auf Einladung von Giorgio Pettitoni, dem ehemaligen Torjäger der Eiche in den 70-er Jahren (500 Spiele – 300 Tore), waren sie in Lido Adriano an der Adria in der Nähe von Ravenna untergebracht.

 

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com