Login

Nächste Termine

In der Bewegung und im Spiel mit anderen können Kinder ihre Stärken und Schwächen wahrnehmen und ihre eigene Individualität erfahren.

Unsere Turnstunde beginnt mit einem Sitzkreis. Nach einer kurzen Reflektion der Woche suchen wir gemeinsam ein Spiel aus.
Mit verschiedenen Methoden sorgen wir anschließend dafür, dass uns so richtig warm wird (Gymnastik oder Übungen mit Handgeräten wie Seile, Bälle, Reifen, sowie Staffelläufe etc.).

Im Anschluss bauen wir mit den Kindern die vorher besprochenen Turngeräte auf.
So werden die Kinder langsam und völlig ohne Zwang an die Geräte herangeführt. Nach einem gemeinschaftlichen Abbau der Turngeräte steht bis zum Ende der Stunde meistens ein Spiel auf dem Programm.
Auch große Turngeräte, wie Barren, Ringe oder Kasten, werden in das Turnprogramm eingebaut.
Unter der aufmerksamen und fröhlichen Leitung können die Kinder nach Herzenslust herumspringen, klettern, balancieren, hüpfen und dabei spielerisch ihre Bewegungsfreudigkeit erweitern.
Und so ganz nebenbei lernen die Kinder bei Spielen und Wettkämpfen, sich einzuordnen, Rücksicht zu nehmen, Ziele zu erreichen und vielleicht auch einmal zu verlieren.
Das Wichtigste in unserer der Gruppe: "Wir haben ganz viel Spaß!" 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok